31. Oktober 2010

Die Rangliste: Schwedens beste Golfplätze

Einmal im Jahr wird es spannend für die Golfclubs in Schweden. Immer zum Ende der Saison veröffentlicht der schwedische Golf Digest sein Ranking mit den besten schwedischen Plätzen. Keine Überraschung sind auch in diesem Jahr die Nummer 1 und 2.

Der Stadium Course von Bro Hof Slott steht seit seiner Eröffnung an der Spitze des Rankings und ist jetzt zum vierten Mal in Folge der beste Golfkurs Schwedens. Auf dem zweiten Platz folgt der Masters Course des Barsebäck Golf & Country Clubs. Bärseback in Südschweden ist ein Platz mit langer Tradition und war viele Jahre der beste Schwedens. 

Die gesamte Ranking des Golf Digest (PDF) umfasst die 50 besten Plätze Schwedens. Wer sich die Wörter zur Erklärung übersetzen will, sollte sich die Website von Pauker mal anschauen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen