2. Februar 2011

Golfschwung Update

Wie schon oft an dieser Stelle und vermutlich zum Vergnügen einiger Leser zeige ich mal wieder ein Video von meinem Golfschwung. Ich persönlich bin ja der Meinung, dass ich auf dem richtigen Weg bin und mich kontinuierlich verbessere. Ob das stimmt, werde ich wohl erst im April erfahren, wenn die neue Saison losgeht und wir wieder richtig spielen können. 

Heute also ein Video in HD und ein High-Speed-Video mit 120fps mit meiner kleinen Casio.
(Mit der Videos übrigens großen Spaß machen, die ich aber für Fotos überhaupt nicht empfehlen kann. Kein Vergleich zu meiner alten Lumix!)





Kommentare:

  1. Ich bin zwar kein Schwungprofi, aber sollte der Kopf im Aufschwung nicht auf der Stelle bleiben?

    bis denne
    rebel

    AntwortenLöschen
  2. Haha. Danke für den Hinweis. Leider ist die Umsetzung immer deutlich schwieriger als die Ratschläge es vermuten lassen...

    AntwortenLöschen
  3. ich finds auch gut. Vllt. die schwungebene noch etwas steiler (linker arm unters Kinn) wenn du zum slicen/pushen neigen solltest. wenn nicht, isses so ok mMn :)

    AntwortenLöschen