18. März 2011

Golfreisen nach Schweden

Ein Foto von heute. Der Blick aus dem Fenster frustriert,
es fängt gerade wieder an zu schneien.
Kurze Meldung hier aus dem hohen Norden. Liegt alles noch schön unter einer weißen Schneedecke, die nur sehr langsam taut. Während Deutschland also schon fleißig Golf spielt, sind wir rund um Stockholm noch zum Warten verdammt. Lange dauert es hoffentlich nicht mehr. 

Ich will die Gelegenheit nutzen, um schon mal ein wenig neugierig zu machen auf mein nächstes Abenteuer. Ich werde ab dieser Saison mit einem erfahrenen Partner Golfreisen nach Schweden anbieten. Bro Hof Slott ist natürlich dabei, außerdem einige wunderbare Golfplätze in Südschweden, wie zum Beispiel Barsebäck, Elisefarm oder der PGA National. Nach Stockholm kann man günstig aus fast allen größeren deutschen Städten fliegen, die Plätze in Südschweden sind gerade aus Norddeutschland mit dem Auto und der Fähre schnell zu erreichen.

Wir sind gerade mitten in den Vorbereitungen und gehen bald mit der Website online, dann werde ich hier nach und nach die einzelnen Golfpakete genauer vorstellen. Wer jetzt schon Fragen hat oder sich für ein konkretes Reiseziel interessiert, kann sich gerne an mich wenden! Wir bieten auch eine individuelle Planung des Golfurlaubs an und organisieren gerne auch Gruppen- oder Clubreisen.

1 Kommentar:

  1. kopf hoch wegen des wetters. dafür könnt ihr
    dann im sommer die nächte durchzocken ; )

    AntwortenLöschen