3. Juni 2013

Nordea Masters 2013 - Bro Hof Slott Online buchen und spielen

Die European Tour zieht weiter zur nächsten Station, das diesjährige Nordea Masters ist Geschichte. Wir haben sehr gutes Golf gesehen, der Australier schaffte als erster Spieler überhaupt auf der Tour zwei Asse in einer Runde. Geholfen hat es ihm allerdings wenig, zwar schaffte Dodt den Cut mit einem langen Put auf dem letzten Loch am Freitag, kam dann aber nicht mehr viel weiter nach vorne. 

Mikko Ilonen, Sieger Nordea Masters 2013 (Foto: Exilgolfer)
Gewonnen hat der coole Finne, Mikko Ilonen vor dem Sieger von 2011, dem Schweden Alexander Norén. Am Ende hatte Ilonen einen klaren Vorsprung, den schwedischen Zuschauern scheint es verwehrt zu sein, einmal ein spannendes Finish zu erleben. Zu klar waren die Siege in den letzten drei Jahren. 

Bei mir auf Flickr und auf Youtube gibt es eine kleine Sammlung von Bildern und Videos

Neuigkeiten gibt es auch für alle Golfer, die gerne mal selbst in Bro Hof Slott spielen wollen. Der Club ermöglicht es seit letzter Woche auch internationalen Gästen Tee Times online zu reservieren. Wer möchte, kann das passende Hotel in Stockholm auch gleich dazu buchen. In Zusammenarbeit mit Nordic Travel (für die ich auch arbeite) macht es der Service einfacher, einen der besten Plätze in Europa zu spielen. Mein persönlicher Tipp: Den Castle Course, den zweiten Platz der 36-Loch Platz der Anlage, gleich mit dazu buchen. Es gibt ein Angebot für beide Plätze, mit dem man richtig Geld sparen kann und es lohnt sich auch diesen Platz zu spielen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen